Willkommen bei der Initiative

Grüne Bürgerenergie für Afrika

Der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dr. Gerd Müller, kündigte im Juni 2017 eine neue Initiative mit dem Namen Grüne Bürgerenergie für Afrika an. Die Initiative will die Versorgung mit nachhaltiger Energie im ländlichen Afrika ermöglichen, ausbauen und sichern. Sie ist Teil des Marshallplans mit Afrika und setzt auf die breite Beteiligung von kleinen und mittleren Unternehmen, Kommunen, Genossenschaften, öffentlichen Verbänden sowie Bürgerinnen und Bürger. 

 

  • BMZ Sonderbeauftragte für Energie in Afrika, Bärbel Höhn und Josef Göppel, in Äthiopien

    BMZ Sonderbeauftragte für Energie in Afrika, Bärbel Höhn und Josef Göppel, in Äthiopien

  • Solarpanels in Senegal

    Solarpanels in Senegal

  • BMZ Sonderbeauftragte für Energie in Afrika, Bärbel Höhn, in Mozambique

    BMZ Sonderbeauftragte für Energie in Afrika, Bärbel Höhn, in Mozambique

  • Solarmodul auf einem Brunnendach in Mosambik

    Solarmodul auf einem Brunnendach in Mosambik

  • Solarmodule auf einem Nachtmarkt in Uganda

    Solarmodule auf einem Nachtmarkt in Uganda

Was wir machen

Wir führen Erneuerbare Energien in den Lehrplan ein
Wir bilden Lehrkräfte fort
Wir bilden Fachkräfte fort
Wir unterstützen Geschäftsentwicklung
Wir stärken Partnerschaften
Wir informieren die Zivilgesellschaft
Wir bieten digitales Lernen an
Wir unterstützen soziale Einrichtungen
Wir beraten politische Entscheidungsträger zu erneuerbaren Energien

Fokusländer

EthiopiaBeninCôte d’IvoireGhanaMozambiqueNamibiaZambiaSenegalUganda

Neueste Entwicklungen

Erneuerbarer Strom verbessert Gesundheitsdienste

|
Drei ländliche Gesundheitszentren wurden mit Photovoltaikanlagen und Kühlschränken für Impfstoffe ausgestattet.

GBE startet Beratungsinitiative für Unternehmer*innen in Uganda

|
50 Unternehmen können von einer kostenlosen technischen Beratung und individuellen Betreuung bei Investitionen in die Solarenergie profitieren.

Ausbildungsinstitute schulen Expert*innen in solarer Bewässerung

|
Die Schulung kombiniert theoretische und praktische Aspekte, die es uns ermöglichen, die Bedürfnisse der Landwirte besser zu erfüllen.